Bregenzer Festspiele 2018

Universitaetsklinikum St. Pölten Visualisierung

Bregenzer Festspiele – Tosca

DCIM100MEDIADJI_0286.JPG

Filter

Referenzen Stahlbau

2021

Neubau Fußgängerbrücke, Klosterneuburg (AT)
 

Stahlbau
Brückenbau

Die Fuß- und Radwegbrücke ist als dreidimensional gekrümmtes Stahltragwerk konzipiert und besteht aus einer Deckbrücke und einer darunter durchlaufenden Rampe. Die beiden Brücken sind im Bereich des westlichen Widerlagers gekoppelt und verschmelzen dort zu einem gemeinsamen Tragwerk. Die maximale freie Spannweit beträgt ca. 45 m, der max. Grundrissstich ca. 12 m. Die Brücke mit einem Gesamtgewicht von ca. 110 Tonnen besteht aus ca. 55 Einzelsegmenten, die jeweils durch Querschotte begrenzt sind und eine Länge von ca. 2,0 m haben. Die Konstruktion wurde in transportfähigen Teilabschnitten werkseitig vorgefertigt, auf die Baustelle geliefert und Vorort verschweißt.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Werkplanung
  • Detailstatik
  • Fertigung
  • Lieferung
  • Montage


Land Vorarlberg – Neubau Haupteingang LKH Feldkirch (AT)
 

Stahlbau
Erweiterungsbau

Im Zuge des 2. Bauabschnittes der Masterplanung vom Jahr 2012 wurde der „Umbau und Erweiterung Ost“ projektiert. Für die Umsetzung wurden wir sowohl für den Stahlbau des neuen Haupteinganges als auch die Trapezblecharbeiten beauftragt. Insgesamt wurden 92 Tonnen Stahl und 864 m² Trapezblech verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Detailstatik
  • Werkplanung
  • Fertigung
  • Lieferung
  • Montage


Sanatorium Dr. Schenk – Neubau Garage, Schruns (AT)
 

Stahlbau
Gewerbebau

Die neue bogenförmige Garagenkonstruktion des Sanatorium Dr. Schenk in Schruns, besticht durch seine Architektur und fügt sich nahtlos in das Gesamtbild des Sanatoriums ein. Für die Umsetzung wurden wir sowohl für den Stahlbau der Garage als auch die Dach- und Wandeindeckung inkl. Spengler- und Abdichtungsarbeiten beauftragt. Insgesamt wurden 34 Tonnen Stahl und 607 m² Kasettenprofile verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Detailstatik
  • Stabstatik
  • Werkplanung
  • Fertigung
  • Montage


Neubau Bühnenbild Bregenzer Festspiele 2021/22, Bregenz (AT)
 

Stahlbau
Tragwerk

Das Papierbild mit 1.340m² Oberfläche dient als Hauptspielfläche sowie als Videoprojektionsfläche. Der vordere Bereich befindet sich je nach Wasserstand teilweise unter Wasser. Über versteckte Aufgänge erfolgen die Auftritte der Darsteller. Das Gewerk wurde als Stahlkonstruktion mit aufgesetzten Brettsperrholzkisten ausgeführt. Der Leistungsumfang umfasste dabei die Stahlkonstruktion mit einem Gesamtgewicht von ca. 175 Tonnen und der Holzbau mit ca. 1072 m² Brettsperrholzkisten

> weitere Bilder
Leistungen

  • Detailstatik
  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


2020

Ötztalradweg Bichlbrücke, Längenfeld (AT)
 

Stahlbau
Brückenbau

Damit im Winter die Oberrieder Loipe mit der Loipe Längenfeld Nord verbunden werden konnte und den Radfahrern im Sommer eine zweispurige Fahrbahn geboten werden kann, wurde die 4,5m breite Bichlbrücke mit einer Stützweite von 28,5m errichtet. Das Brückentragwerk aus Stahl wiegt 32 Tonnen und besitzt eine Spannweite von 28,5 m

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


Neubau Jump World One, Klagenfurt (AT)
 

Stahlbau
Gewerbebau

Die Freizeithalle in Klagenfurt wurde für einen Trampolinpark errichtet. Unser Leistungsumfang umfasste die Ausführung des Dachtragwerk aus Fachwerkträger. Insgesamt wurden 65 Tonnen Stahl verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Stab- und Detailstatistik
  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


Betriebserweiterung Fruchtexpress, Frastanz (AT)
 

Stahlbau
Betriebserweiterung

Bei der Betriebserweiterung in Frastanz durften wir das Stahltragwerk für Dach und Stirnwände der Kühllagerhalle, sowie die gesamte Stahlunterkonstruktion der Gebäude – Fassade erstellen Insgesamt wurden 240 Tonnen Stahl und 1.500 Quadratmeter Trapezblech verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


2019

Pawag Verpackungen, Wolfurt (AT)
 

Stahlbau
Produktionshalle

Das Werk 2 ist als Erweiterung der Produktion für das Unternehmen PAWAG Verpackungen entstanden. Insgesamt wurden 155 Tonnen Stahl und 2.400 Quadratmeter Trapezblech verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Werkplanung inklusive statischer Berechnungen
  • Konstruktion
  • Fertigung
  • Montage


Bregenzer Festspiele, Bregenz (AT)
 

Stahlbau
Wippe mit Kopf

Die „Wippe mit Kopf“ ist ein zentraler Schauplatz der Operninszenierung „Rigoletto“. Alle Teile des Kopfes sind beweglich und bestehen aus dem inneren Stahlfachwerk, dem unteren Stahlfachwerk für den Mund und dem Kaschurfachwerk. Für diese anspruchsvolle Sonderkonstruktion haben wir 2019 den renommierten Stahlbaupreis erhalten. Mehr Infos

> weitere Bilder
Leistungen

  • Mast
  • Stahlträgerrost
  • Stahlfachwerk
  • Kaschurfachwerk


Neubau Zillerbrücke, Aschau (AT)
 

Stahlbau
Brückenbau

In Aschau befindet sich eine wichtige Verbindung der beiden Talseiten, welche durch den Ziller, die hochfrequentierte B169 Zillerstraße, den Zillertalradweg und eine Gemeindestraße getrennt werden. Für die mehrfeldrige Fuß- und Radwegbrücke, mit einer Gesamtspannweite von 123 m, wurde das Stahltragwerk aus Fachwerkträgern mit einem Stahlbaugewicht von 95 Tonnen.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


2018

Troy, Hard (AT)
 

Stahlbau
Produktionshalle

Für die Troy Transport GmbH wurden wir mit einem Neubau im österreichischen Hard beauftragt. Hierfür wurden 201 Tonnen Stahl verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Statik
  • Konstruktion
  • Fertigung
  • Montage


2017

Schulzentrum, Gloggnitz (AT)
 

Stahlbau
Fachwerkskonstruktion

Im österreichischen Glockwitz sollte eine neue Schule entstehen, für die wir sowohl die Planung als auch die Konstruktion und Montage übernommen haben. Für die freispannende Fachwerkkonstruktion über 32 Meter Länge wurden 90 Tonnen Stahl verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


Radwegbrücke, Dornbirn (AT)
 

Stahlbau
Brückenkonstruktion

Auffäliger Cortenstahl ist der Hingucker bei dieser Radwegbrücke in Dornbirn. Um von einer Seite des Flusses auf die andere Seite zu kommen, wurden 130 Tonnen Stahl verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


Christian-Doppler-Gymnasium, Salzburg (AT)
 

Stahlbau
Gebäudeerweiterung

Die 1955 gegründete Salzburger Schule wurde durch einen modernen Erweiterungsbau aus 400 Tonnen Stahl ergänzt.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Sondertransport Kastenträger 30 Meter
  • Montage


2014

Universitätsklinikum, St. Pölten (AT)
 

Stahlbau
Klinikgebäude

Ein Gebäude des historischen Universitätsklinikum im österreichischen St. Pölten wurde abgerissen und dafür ein komplett neues Haus errichtet. Hierfür haben wir die unter anderem für die Bogendachkonstruktion aus 250 Tonnen Stahl mit F30-Beschichtung sowie die Dach- und Wandverkleidung verbaut.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


2013

Bregenzer Festspiele, Bregenz (AT)
 

Stahlbau
Drehbare Kuppel

Für die Montage der drehbaren Kuppel mussten zunächst die Holzpfähle, die bis zu sechs Meter tief in den Seegrund gerammt wurden, mit einem Stahlträgerrost untereinander verbunden werden – bei intensivem Wind und bis zu 20 Zentimetern Schnee am Seeufer eine große Herausforderung. Anfang des Jahres 2013 wurde dann die Stahlkonstruktion für den Unterbau der Bühne gelegt und mit Holzspanplatten belegt. Auf einer Fahrschiene wurde dann die Kuppel, eine Stahl-/Holzkonstruktion, montiert. Es folgten die Aussparungen für die rund 125 aufblasbaren Grashalme.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


2007

Bregenzer Festspiele, Bregenz (AT)
 

Stahlbau
Tragwerk

Tragwerk einer über 20 Meter hohen Wand mit mechanisch beweglichen Konstruktionsteilen. Für diese Stahlkonstruktion wurden 400 Tonnen Stahl verarbeitet. Trotz dieser gigantischen Masse kann die Augenwand mit Leichtigkeit und nahezu lautlos um 90 Grad gekippt werden. Das Bühnenbild wurde nicht nur für die Operninszenierung Tosca (Spielzeit 2007/2008) genutzt, sondern auch als Drehort für den James Bond Film „Ein Quäntchen Trost“ und als ZDF-Live-Studio während der EM 2008.

> weitere Bilder
Leistungen

  • Planung
  • Fertigung
  • Montage


Für weitere Referenzen klicken Sie hier...

„In den letzten 25 Jahren haben wir bereits mehrere Bauvorhaben zur großen Zufriedenheit der Bauherrenschaft mit der Fa. Biedenkapp durchgeführt. Die gemeinsame Arbeit haben wir immer als angenehm, kompetent, professionell und fundiert empfunden.“

Gerd Schlessmann

Geschäftsführer Veeser-Schlessmann-Scheriau
Dipl. Ingenieure (FH) Freie Architekten
Visionärer Stahlbau gefällig?